Vier Platzierungen auf dem Treppchen beim NRW Cup im Gewichtheben

Am vergangenen IMG-20170513-WA0002Samstag fand in Dortmund der NRW Cup im Gewichtheben statt.
Eine super Veranstaltung, neben der guten Organisation vom SuS Derne -vielen Dank dafür- konnten die Essener Heber alle mit einem Platz auf dem Treppchen heimfahren.
Als Erster musste Felix Kappmeyer an den Start, letzte Woche noch bei der Landesmeisterschaft KDK den Meistertitel geholt und eine Woche später beim Gewichtheben.
Mit 70kg im Reißen und 97kg im Stoßen holte sich Felix bei seinem ersten Wettkampf im Gewichtheben den 1. Platz bei den A-Junioren in der Gewichtsklasse +105kg.
In der Gruppe der Senioren bis 77kg Körpergewicht holte Stefan Wenzel mit neuen Bestleistungen im Reißen von 95kg und im Stoßen von 113kg den 3. Platz.
Des Weiteren gingen Bernd Wenzel und Bodo Balbach in der Gewichtsklasse bis 69kg Körpergewicht bei den Masters an die Hantel.
Durch den Altersunterschied waren Bernd (M55) und Bodo (M60) keine Konkurrenten. Beide durften den ersten Platz auf dem Treppchen besteigen, Bernd mit einer Leistung von 57kg im Reißen und 77kg im Stoßen und Bodo mit 50kg im Reißen und 62kg im Stoßen.