4 Niederrheinmeistertitel im Kraftdreikampf für die Essener

Bei den gestern bei uns ausgetragenen Bezirksmeisterschaften im Kraftdreikampf gingen vier Titel an unsere Heber. Von links nach rechts: Thorsten van den Berg (RAW, -120 kg), Marc Hoffmann (EQ, -105 kg), Sebastian Dobihal (RAW, -83 kg) und Sven Illes (RAW, -74 kg). Außerdem erhielten Thorsten und Marc die Pokale für die stärkste Relativleistung in der Aktivenklasse.
Leider wurde die Niederrhein-Gruppe durch mehrere Ausscheidungen immer kleiner, so daß am Ende nur noch 8 Heber vorhanden waren. Ansonsten verlief die Veranstaltung mit insgesamt 22 Teilnehmern reibungslos.
Die Gesamtergebnisse werden in den nächsten Tagen veröffentlicht.DSC01232