Trainingsbetrieb ab dem 01.06.2020

Liebe Vereinsmitglieder und Sportfreunde,
am kommenden Montag, den 01.06., werden wir unsere Halle mit einigen kleinen Einschränkungen wieder für den Trainingsbetrieb zu den üblichen Trainingszeiten öffnen!

Haltet Euch bitte an folgende Regeln:

– Erscheint bitte in Sportkleidung zum Training, die Umkleiden dürfen noch nicht genutzt werden

– Desinfiziert bitte nach dem Betreten der Halle Eure Hände

– Tragt Euch bitte nach dem Betreten und beim Verlassen der Halle in die ausliegenden Teilnehmerlisten ein

– Haltet Euch an die allgemeingültigen Kontakt- und Abstandsregeln, dann sind weder Handschuhe noch Masken nötig

– Reinigt/desinfiziert die Geräte nach der Nutzung

– Verlegt die Körperhygienemaßnahmen bitte vorerst in Euer Zuhause, die Duschen dürfen derzeit nicht genutzt werden

– Es sind maximal 30 Personen in der Halle erlaubt

– Probetrainings können nur nach vorheriger Absprache durchgeführt werden

Wir halten Desinfektionsmittel sowie Seife und Einweghandtücher für Euch bereit und freuen uns auf Euren Besuch!!!

Trainingshalle bis auf weiteres geschlossen

Liebe Mitglieder und Interessenten,

leider hat das derzeit kursierende Corona-Virus auch Auswirkungen auf unseren Hallenbetrieb.
Aufgrund einer Verfügung der Stadt Essen bleibt die Trainingshalle ab sofort bis auf weiteres geschlossen.
Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wir diese umgehend veröffentlichen.

Bleibt gesund!!!

Euer Team vom KSV Essen 1888 e.V.

https://essener-sportbund.de/in-essen-sind-ab-spaetestens-montag-alle-sporteinrichtungen-geschlossen/?fbclid=IwAR0dvK16i5fgy0ANvGhEomxHm-LFgAyzwhyFuXuhOiiKFWr_BYOWb0m40yA

3. NRW-Cup im Kraftdreikampf

Der KSV Essen 1888 e.V. ist am 30.11./01.12. wieder Ausrichter des NRW-Cups im Kraftdreikampf. Der Wettkampf findet nach der Sportordnung des BVDK statt (Startbuchpflicht) und ist offen für alle Landesverbände.
Startbrechtigt sind alle Athletinnen und Athleten, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, im Besitz eines Startbuch KDK mit gültiger Startlizenz für 2019 sind und keiner Sperre unterliegen.
B-Jugendliche ohne Ausrüstung.

Helfer:
Jeder teilnehmende Verein wird gebeten, zur Durchführung der Veranstaltung Helfer zu stellen. Ab 5 Teilnehmern 1Helfer, ab 10 Teilnehmer 2 Helfer, Ab 15 Teilnehmer 3 Helfer etc… Die Helfer erhalten kostenlos Verpflegung für den jeweiligen Wettkampftag

Meldeschluss: 10.11.2019

Meldungen:
Meldungen können nur online über das Vereinsportal unter https://bvdk.vportal-online.de abgegeben werden.
Bitte die getrennten Ausschreibungen für RAW- und Equipmentheber beachten!

Startgebühr: 25,00 EUR

Die Startgebühren sind nach Erhalt der Rechnung vereinsmäßig auf das Konto des KSV Essen 1888 e.V., IBAN DE74300609920696632600 zu überweisen

Nachmeldungen: nicht möglich !

Der Zeitplan wird nach Meldeschluss auf www.nrwpowerlifting.de, http://ksvessen1888.de und der Facebookseite des KSV Essen 1888 e.V. veröffentlicht

Dopingkontrollen:
Es können Antidoping-Kontrollen durchgeführt werden

Auszeichnungen:
Getrennte Wertung für Heber mit und ohne Ausrüstung, jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, Platz 1 – 3 erhalten Medaillen. Der Ausrichter ist um Ehrenpreise bemüht.

Haftung:
Der Verein übernimmt keine Haftung für Unfälle, Diebstähle und sonstige Schadensfälle.

Übernachtungen:
Essen bietet zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten.
Hier eine kleine Auswahl:

Pension am Zollverein, Gelsenkirchenerstr. 122, 45141 Essen, Tel.: 0201/36599159

Petul Hotel „An der Zeche“, Distelkamp 1, 45141 Essen, Tel.: 0201/729470

AKZENT Hotel Böll, Altenessener Str. 311, 45326 Essen, Tel.: 0201/81416909


Über weitere Übernachtungsmöglichkeiten informiert die Touristikzentrale Essen:

Am Hauptbahnhof 2, 45127 Essen, Tel.: 0201/8872333, www.essen-tourismus.de


Fragen bitte per Messenger oder per Email an:
hoffmann.ksvessen@gmx.de



Wir wünschen allen Teilnehmern und Betreuern eine gute Anreise und viel Erfolg!

Auftakt zur Bundesligasaison im Kraftdreikampf 2019

Die Kraftdreikämpfer des KSV Essen 88 gehen auch in der diesjährigen Bundesligasaison wieder an den Start.

Zum Auftakt treffen die Essener am 19.01. auf den Gastgeber SV Fellbach und die Mannschaften von Kraftsport Colonia und des KSV Mainz 08.

Wir freuen uns auf eine spannende und hoffentlich erfolgreiche Saison 2019!!!

Ausschreibung zum 2. NRW-Cup im Kraftdreikampf online

Plakat NRW-Cup 2018

Der KSV Essen 1888 e.V. ist am 08. Dezember Ausrichter des 2. NRW-Cups, in NRW die letzte Möglichkeit zur Qualifikation für die DMs im Frühjahr 2019.
Der Wettkampf erfolgt nach der Sportordnung des BVDK. Teilnehmer aller Landesverbände sind herzlich eingeladen.
Der Veranstalter bittet die teilnehmenden Vereine um Mithilfe, sofern sie mit größeren Gruppen teilnehmen. Alle Helfer erhalten am Wettkampftag freie Verpflegung.

Die Anmeldung erfolgt über die Online-Ausschreibung im BVDK-Vereinsportal:

https://bvdk.vportal-online.de

Bitte auf die getrennten Ausschreibungen für RAW- und Equipmentheber achten !

Zeitplan und Meldeliste werden nach Meldeschluss auf unseren Seiten und auf www.nrwpowerlifting.de veröffentlicht.

Tageslehrgang Kraftdreikampf 2018

Technik Lehrgang 2018

Am 20.10.2018 bietet der Gewichtheber Verband NRW in Zusammenarbeit mit dem Landeslehrwart Daniel Flaminio einen Tageslehrgang zum Thema Kraftdreikampf an.

Der Lehrgang umfasst:

• Die theoretische und praktische Vermittlung von Bewegungsabläufen und den unterschiedlichen Techniken in den drei Disziplinen des Kraftdreikampfes Kniebeuge, Bankdrücken und Kreuzheben und deren Variations- und Derivatübungen
• Grundlagen der Biomechanik und Anatomie
• Periodisierte Anwendung der unterschiedlichen Trainingsinhalte
• Die Anwendung unterstützender Ausrüstung im Kraftdreikampf
• Das Üben der vermittelten Inhalte in Kleingruppen

Der Tageslehrgang findet ab 10:00 Uhr in der Halle des KSV Essen 1888 e.V., Gelsenkirchenerstr. 89a in 45141 Essen statt. Inhaber einer im Landesverband NRW erworbenen C-Trainer-Lizenz haben mit diesem Lehrgang die Möglichkeit zur Verlängerung.

Die Teilnahmegebühr beträgt 30,00 € für Mitglieder eines im GV NRW organisierten Vereines und 50,00 € für nichtorganisierte Mitglieder, in denen die Kosten für Getränke und Snacks enthalten sind.
Da das Aufwärmtraining für den praktischen Teil bei nicht allzu schlechtem Wetter im Freien stattfindet, bitte an entsprechende Bekleidung denken!

Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 13.10.2018 per Email an den stellvertretenden Landessportwart KDK des GV NRW Marc Hoffmann:

hoffmann.gvnrw@gmx.de

Der Teilnahmegebühr von 30,00 € bzw. 50,00 € ist ebenfalls bis zum 13.10.2018 unter Angabe des Verwendungszweckes „Lehrgang KDK 2018“ auf das Konto des Gewichtheberverbandes NRW zu überweisen:

Gewichtheberverband NRW

IBAN DE74 44060122 4101243800
BIC GENODEM 1DNW
Volksbank Dortmund Nord-West