Ergebnisse der Landesmeisterschaften im Kraftdreikampf online

Bei den am vergangenen Wochenende vom SV Westerholt ausgetragenen Landesmeisterschaften im Kraftdreikampf konnten die Essener Heber, die alle RAW starteten, fünf Titel, einen 2., einen 3., einen 4., zwei 5. und einen 8. Platz mit nach Hause nehmen.

Bei der Veranstaltung, die über zwei Tage verlief, waren am Samstag zunächst die Aktiven Frauen an der Reihe. Hier erreichte Tetyana Holm in der Gewichtsklasse -72 kg mit einem Total von 325 kg (127,5 – 67,5 – 130) den ersten Platz!
Am Nachmittag folgten dann die Junioren:
Tom Burg trat in der Gewichtsklasse -74 kg zu seinem ersten Wettkampf an und erreichte mit 9 gültigen Versuchen ein Total von 412,5 kg (135 – 97,5 – 180) und ebenfalls den ersten Platz!
Schwieriger hatte es dagegen Sebastian Schwarz in der Juniorenklasse -83 kg. Mit jeweils einem gültigen Versuch pro Disziplin (165 – 120 – 202,5) erkämpfte er sich den undankbaren 4. Platz.

Am Sonntagmorgen starteten zunächst die Altersklassenheber. In der AK 1, 120+ kg startete Neuzugang Yasar Kücük. Mit 750 kg im Total (280 – 190 -280) erreichte er den 1. Platz.
Bei den schweren Junioren -120 kg erreichte auch Felix Kappmeyer mit 667,5 kg im Total (220 – 167,5 – 280) den 1. Platz.
Zum Nachmittag hin waren dann die Aktiven Männer an der Reihe.
In der Klasse -74kg erreichte Neuzugang Saei Maher mit glatten 500 kg im Total (160 – 130 – 210) den 2. Platz.
In der Klasse -93 kam Benno Dressler mit 467,5 kg (155 – 122,5 – 190) auf den 5. Platz.
In der Klasse -105 kg gingen dann mit dem ebenfalls neu angemeldeten Faisal Yassin und Marvin Boms zwei Essener an die Hantel. Faisal erreichte mit 615 kg (220 – 152,5 – 242,5) den 5. Platz, Marvin kam mit 520 kg (175 – 120 – 225) auf Platz 8.
Ebenfalls doppelt besetzt war die Klasse -120 kg.Hier wurde auch das Siegerpodest doppelt besetzt:
Stefan Rzehak erreichte ein Total von 687,5 kg (260 – 160 – 267,5) und damit den Landesmeistertitel. Simon Gelewski absolvierte seinen ersten Dreikampf und landete mit 515 kg (190 – 110 – 215) den 3. Platz.
In der Mannschaftswertung landeten die zwei gemeldeten Mannschaften auf den Plätzen 3 und 7.
Wir gratulieren allen Hebern zu ihren Leistungen !

Alle Ergebnisse sind auf der NRW-Powerlifting-Seite zu sehen:

Ergebnisse LM KDK 2017