Ergebnisse des Willi Verley Pokal 2015

Am Samstag, den 14.11.2015 fand der Willi Verley Pokal bei uns statt.
Insgesamt gingen 20 Athleten an den Start und konnten diesen auch verletzungsfrei beenden.
Unter den 20 Startern waren auch 5 Essener Heber, die gute Resultate erzielen konnten: 4-mal GOLD für Essen!!!

Siegfried Rosengart in der Altersklasse M-8, bis 77kg Körpergewicht und einer Zweikampfleistung von 130kg konnte sich zudem den Pokal des Sinclaire-Besten sichern mit 328,240 Punkten. Dahinter Khodr Mourad M-4 +105kg Körpergewicht mit einer Zweikampfleistung von 240kg und 319,453 Punkten.
Auch bei den Relativ-Besten Heber der Veranstaltung sicherten sich die Essener die Plätze 1 und 2: 1. Platz erkämpfte sich Bernd Wenzel (M-5) in der Gewichtsklasse bis 62kg und einer Zweikampfleistung von 136kg und 36,0 Relativpunkten, gefolgt von Khodr Mourad mit 30,5 Relativ Punkten.
Bodo Balbach ging ebenfalls an den Start und konnte sich in der AK M-6 bis 77kg Körpergewicht und einer Leistung von 110kg den 1. Platz in seiner Gewichts- und Altersklasse sichern.

Als wären das nicht schon genug 1. Platzierungen, holten sich die Essener auch noch den Pokal der Sinclair-Besten Mannschaft mit insgesamt 1152,918 Punkten. Dahinter war die Mannschaft der TG Bielefeld mit 709,875 Punkten.

Und nicht zu vergessen, gaben wir noch einen weiteren Heber, der außer Konkurrenz gestartet ist: Sebastian Amlung. Er bestritt seinen ersten Wettkampf mit vollster Zufriedenheit in der Gewichtklasse bis 77kg Körpergewicht und einer Zweikampfleistung von 112kg.

Dies war der letzte Willi Verley Pokal in unserer Halle in der Steeler Straße.
Aber das soll nicht heißen, dass es keinen Willi Verley Pokal mehr gibt. Eine neue Halle ist in Sicht und wir freuen uns auf den ersten Willi Verley Pokal in der neuen Trainings- und Wettkampfstätte.

Ergebnisse im Einzelnen: Protokoll Willi Verley Pokal 2015